FEBS =

 

Fantasie

Erlebnis

Bewegung

Spiel

 

 

 

 

Bei diesem Reitprogramm werden alle Sinne angesprochen. Vor allem in den Bereichen, die für die Schule wichtig sind, werden Ihre Kinder spielerisch unterstützt. (sozial, kognitiv und motorisch)

Außerdem sind wir in der frischen Luft und machen Bewegung.

 

 

 

 FEBS® - Reitpädagogische Betreuung nach Dell’mour®

Pferd- und Reiterlebnisse für Kinder zwischen 3-10 Jahren

Auf kindgerechte  Art werden  erste Erfahrungen im Umgang mit Pferden erworben. Die Kinder lernen spielerisch den Umgang mit dem Pony. Sie erleben die Natur und bekommen einen Einblick in die Abläufe eines Bauernhofes oder Pferdebetriebes.  Im Bodenbereich und auf dem Pony sammeln Kinder vielfältige Bewegungserfahrungen. Ohne Leistungsdruck werden quasi nebenbei motorische Grundkompetenzen für ein späteres Reiten lernen erworben.

 

Im Spiel entdecken  Kinder die Welt des Pferdes und üben in der Gruppe soziale Kompetenzen. Als Reitkindergarten steht FEBS als Freizeitangebot für sich, kann aber auch als Weg zum  Reiten lernen verstanden werden. Auch ältere Kinder können mit FEBS die ersten Erfahrungen mit Pferden machen. FEBS ist ein Gruppenangebot für 4 Kinder, ein Pony und die reitpädagogische BetreuerIn bilden das Team für FEBS. FEBS kann aber auch für Kindergärten oder Volksschulen die Basis gemeinsamer Projekte bilden oder das High-light eines Kindergeburtstages sein. FEBS kann ausschließlich von  Reitpädagogischen BetreuerInnen mit gültigem Bundeszertifikat angeboten werden!

 

FEBS - Gruppe: 3 - 4 Kinder

 

 

 

 

Info und Anmeldung bei Frau Schwembacher 0676/ 814 280 856