Was uns wichtig ist......

Die Idee Kinder und Pferde beruflich zu verbinden war immer unser Traum. Wir waren uns von Anfang an einig, dass ein guter Grundstock beim Reiten sehr wichtig ist. Oberste Priorität hat die Sicherheit, deshalb wird bei uns auch nur mit Helm geritten.

 

Im Grundkurs wird auch der richtige Umgang mit Pferden, richtiges Führen, richtiges Putzen geschult und über das Verhalten der Pferde und andere Themen gesprochen. Das Verständnis für den Partner Pferd sorgt für einen harmonischen Umgang miteinander.

 

Der Begriff "REITEN" beinhaltet für uns nicht nur das "im Sattel sitzen", sondern auch alle anderen Aufgaben rundherum.

 

Richtig Reiten lernen sollten Kinder frühestens mit 8 Jahren -unserer Erfahrung nach-, davor sind sie weder physisch noch psychisch in der Lage ein Pferd/Pony selbständig zu reiten.

Alles was davor rund herum mit den Ponys gemacht wird ist sinnvoll und wichtig und lässt die Pferdeliebe wachsen.

 

Ponys sind keine Sportgeräte, welche auf Knopfdruck zu funktionieren haben und man kann sie auch nach einer Reitstunde nicht einfach "weglegen" wie einen Tennisschläger.

Uns ist wichtig, dass die Kinder einen ordentlichen Zugang zum Lebewesen Pferd bekommen und nach unserer gemeinsamen "Ponyzeit" einen guten Grundstock für die weitere Reitlaufbahn haben, worauf sie aufbauen können. (Ein Haus stellt man auch auf einen guten Keller und beginnt nicht mit dem Dach...)

 

Unsere Ponys/Pferde leben in Paddockboxen. Das heißt, sie können jederzeit ins Freie gehen und Regen, Sonne, Wind und Schnee genießen und haben gleichzeitig Kontakt mit ihren Artgenossen. Außerdem kommen sie fast täglich auf die Koppel, wo sie sich austoben und herumwälzen können. Ausgeglichene Ponys (wir lieben sie alle) sind in unserer Arbeit mit den Kindern wichtig!!!

 

Bei uns gibt es weder Leistungsdruck noch Turnierambitionen - die Freude mit und an dem Tier steht im Vordergrund.

 

Bei entsprechender Teilnehmerzahl, kann auch jährlich in den Sommerferien die kl. und gr. Hufeisenprüfung abgelegt werden um das Gelernte vor Turnierrichtern (die unsere Grundlagenarbeit sehr schätzen!) vorzuzeigen. Bei der Vorbereitung helfen wir natürlich gerne.

 

 

Hier ein paar Impressionen von unseren Ponys/Pferden und Reitangeboten....